08.06.2021
Erneut zwei Baden-Württemberger im EAK-Bundesvorstand

Bei der digital durchgeführten Bundestagung des Evangelischen Arbeitskreises der CDU/CSU (EAK) wurden Sabine Kurtz (Leonberg) und David Müller (Winnenden) in den Bundesvorstand gewählt.

27.05.2021
Der Stellenwert der Umweltproblematik für Theorie und Praxis christdemokratischer Politik

Ein Beitrag von Dr. Bernd Villhauer, Stellvertretender Landesvorsitzender des EAK Baden-Württemberg

05.07.2020
Keine Abschaffung des EU-Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit
Dieses wichtige Amt mit Signalwirkung muss unbedingt erhalten bleiben!

Der Landesvorstand des Evangelischen Arbeitskreises der CDU (EAK) Baden-Württemberg richtet einen deutlichen Appell an die EU-Kommission, das Amt des EU-Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit zu fortzuführen und diese Funktion zukünftig mit mehr Ko...

07.04.2020
Es ist Zeit, zu danken
Unser besonderer Dank gilt den Kirchengemeinden, christlichen Werken und unzähligen Ehrenamtlichen!

Die aktuelle Situation verlangt den Bürgerinnen und Bürgern sehr viel ab. Der Staat greift - zum Schutz aller - weit in die Privatsphäre ein. Uns ist bewusst, dass dies Unsicherheit auslöst. Deshalb danken wir als EAK Baden-Württemberg ganz beso...

17.02.2020
Gemeinsam in die Zukunft!
Was eint unser Land? Was eint die CDU?

In seiner aktuellen Sitzung hat sich der EAK Baden-Württemberg mit dem Auseinanderdriften der Gesellschaft und der Partei beschäftigt. Er sieht es dringend geboten, dass "nach vorne" geblickt wird.

Staatssekretär Bilger stellt sich den Fragen der Tagungsteilnehmern

Staatssekretär Bilger stellt sich den Fragen der Tagungsteilnehmern
18.11.2019
Christliche Identität in einer globalisierten Zukunft
Landestagung des EAK Baden-Württemberg in Remchingen

Bei der gut besuchten Landestagung des EAK Baden-Württemberg in Remchingen sprachen der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Steffen Bilger, der Pforzheimer Bundestagsabgeordnete Gunther Krichbaum, der EAK-Landesvorsitzende David Mü...

30.09.2019
Aus christlicher Überzeugung gegen den Antisemitismus
Der EAK Baden-Württemberg bezieht Stellung

In seiner aktuellen Sitzung hat sich der EAK Baden-Württemberg mit dem Themenfeld Antisemitismus / Judentum beschäftigt. Er erkennt das als drängendes Problem der Gegenwart und fordert in einer Stellungnahme dazu auf, nicht die Augen zu schließen, g...

Der neue Vorstand: v.l.n.r. Dr. Marcel Baumann (Pressesprecher), Dr. Markus Hofmann (Vorsitzender), Dr. Adrian Pritzius (stellv. Vorsitzender), Volker Glissmann (Schriftführer)

Der neue Vorstand: v.l.n.r. Dr. Marcel Baumann (Pressesprecher), Dr. Markus Hofmann (Vorsitzender), Dr. Adrian Pritzius (stellv. Vorsitzender), Volker Glissmann (Schriftführer)
15.09.2019
"Suchet der Stadt Bestes"
Wiederbelebung des EAK Lörrach durch Wahl eines neuen Vorstandes

"Suchet der Stadt Bestes" - unter diesem biblischen Motto fand am 13. September 2019 eine Mitgliederversammlung des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) Lörrach mit Vorstandwahlen statt.

Dr. Markus Hofmann, EAK Lörrach
Die Delegierten aus Baden-Württemberg

Die Delegierten aus Baden-Württemberg
24.06.2019
Erneut zwei Baden-Württemberger im EAK-Bundesvorstand
Sabine Kurtz und David Müller bei Bundestagung gewählt

Bei der Bundestagung des Evangelischen Arbeitskreises der CDU/CSU (EAK) in Dortmund wurden Sabine Kurtz (Leonberg) und David Müller (Winnenden) in den Bundesvorstand gewählt.

Nach oben